Medien

  • Unfolded

    2014

    Unfolded ist die erst CD Produktion, die von der Aufnahme, über Schnitt und Mastering, bis hin zur Übergabe an das Presswerk in Eigenregie durchgeführt wurde.

    Domine, Dominus Noster * Adoramus Te * Ad te levavi oculos meos * Ave Maria * Magnificat * Kein schöner Land * Dat du min Leevsten büst * Kume, kum Geselle min * Reason to Fly * Colorblind * Grenade * Hide and Seek

    UNFOLDED! So heißt sie nun, unsere neueste CD und so mancher, gerade unter unseren langjährigen Fans, wird sagen: „Hm, schon wieder ein englischer Titel? Können die nicht mal einen deutschen Namen verwenden?“ Doch, aber diesmal nicht! Denn diesmal passt genau dieser wie kein anderer! Nicht nur, dass unfolded der zentralen Textstelle eines unserer aufgenommenen Stücke entnommen ist. Nein, vielmehr steht unfolded, was übersetzt so viel wie „entwickelt“ heißt, als eine Art Konzept, als ein Grundgedanke hinter dem gesamten Album. Allein die vor allem durch familiäre und berufliche Entwicklungen immer wieder unterbrochene lange Produktionszeit – zwischen der ersten Aufnahme und dem Abschluss der Produktion liegen immerhin knapp drei Jahre – würden wahrscheinlich schon als Beleg für eine Entwicklung im eigentlichen Sinn genügen. Aber die Fluktuation in der Besetzung, die an dieser CD arbeitete und dafür sorgte, dass die Arbeiten an dieser Aufnahme immer wieder neu organisiert werden mussten, ist der eigentliche Grund dafür, unserer nunmehr sechsten Aufnahme den Titel unfolded zu geben. Und so verbinden sich auf dieser Aufnahme verschiedene Besetzungen, die nach verschiedenen Konzepten und Klangvorstellungen gearbeitet haben, eindrucksvoll zu einem Gesamtkunstwerk, das neben unseren im Laufe der Jahre entwickelten Ansprüchen an Qualität in jedem Fall eines ist: das Klang gewordene Abbild einer langen Entwicklung, deren Ende noch nicht abzusehen ist.

    Text: Sebastian Klopp Aufnahme: Alexander Klopp Mastering: Alexander Klopp Eine Produktion des Music Project Altmark West GbR

  • Soundcloud